english

Abraham Bloemaert

Gorinchem 1566 - Utrecht 1651


Abraham Bloemaert wird am 25. Dezember 1564 in Gorinchem geboren. Abraham ist der Sohn des Architekten Cornelius Bloemaert. Er lernt sein malerisches Handwerk in Utrecht bei Frans Floris und Joos de Beer.
Später begibt sich Bloemaert für drei Jahre nach Paris, um dort seine Studien fortzuführen unf steht dabei hauptsächlich unter dem Einfluss der Romanisten, später auch der Caravaggisten. Abraham Bloemaert wird 1597 Bürger der Stadt Amsterdam, anschließend geht er im Jahr 1611 nach Utrecht, wo der Künstler mit seinem Atelier als der Begründer der Utrechter Malschule gilt.
Mit seinem Schaffen übt er großen Einfluss auf die holländische Malerei aus – Bloemaert gilt gleichsam als Vermittler zwischen der flämischen und der holländischen Schule.
Zudem kultiviert der Maler das Porträt, die Historien- und Genremalerei. Der Künstler Abraham Bloemaert verstirbt am 27. Januar im Jahr 1651 in Utrecht.


Johannes Theodor de Bry - Kleine Reisen - Small voyages. Tle. I-XII und Anhang in 5 Bänden
Johannes Theodor de Bry
Kleine Reisen - Small voyages. Tle. I-XII und Anhang in 5 Bänden
84.000 €
Detailansicht
Luis de Guzman - Historia de das missiones
Luis de Guzman
Historia de das missiones
21.000 €
Detailansicht
Johannes Theodor de Bry - Americae VIII. Theil
Johannes Theodor de Bry
Americae VIII. Theil
8.000 €
Detailansicht
Tommaso Porcacchi - L'Isole piu famose
Tommaso Porcacchi
L'Isole piu famose
4.000 €
Detailansicht
Levinus Hulsius - Herrera, Achtzehender Theil der Newen Welt
Levinus Hulsius
Herrera, Achtzehender Theil der Newen Welt
4.725 €
Detailansicht
Johannes Theodor de Bry - Indiae Orientalis pars VII
Johannes Theodor de Bry
Indiae Orientalis pars VII
3.000 €
Detailansicht
Harmenszoon Rembrandt van Rijn - Rückkehr des verlorenen Sohnes
Harmenszoon Rembrandt van Rijn
Rückkehr des verlorenen Sohnes
3.000 €
Detailansicht
Abraham Ortelius - Theatro del Mondo. Daraus: 19 Karten, 1 Ansicht, 2 Tafeln, Titel, Epitaph, Porträt.
Abraham Ortelius
Theatro del Mondo. Daraus: 19 Karten, 1 Ansicht, 2 Tafeln, Titel, Epitaph, Porträt.
3.000 €
Detailansicht

Anzeige
Auction Spotter Logo
Die wichtigsten Kunstauktionen aus der ganzen Welt auf einen Blick!

Kostenlos entdecken
Anzeige
Fine Art Auction
Sehen
&
bieten!
pfeil


Daniel Spoerri
Startpreis: 15.000 EUR

Datenschutz Impressum / Kontakt